eiche_artmann_klein-1

Hartholzbriketts

Unser Bestseller

Für unsere XXL-Hartholzbriketts verwenden wir ausschließlich Stammholz aus Rheinland-Pfalz. Das Holz wird zunächst zu Eichenhackschnitzeln zerkleinert.
In dieser Form trocknet es hervorragend in kürzester Zeit. Beim Trocknen verschwindet auch die Gerbsäure aus dem Holz.

Anschließend verarbeiten wir das zerkleinerte Holz zu unseren Briketts. 
Unsere Rufbrikettpresse wurde für uns zum ersten Mal gebaut und stellt europaweit größten Holzbriketts (ca. 26 x 10 x 10 cm) her.

Die gestapelten Briketts erhalten Sie entweder im Karton mit je 10 – 11 kg oder zu je 500 kg auf einer Einwegpalette.

Unsere XXL-Hartholzbriketts
im Vergleich zur handelsüblichen Ruf-Briketts

Die Vorteile unserer Hartholzbriketts